Skip to content

Wie der Tiger lieben lernte

KATEGORIE:

 18.99

Autor: Katharina Lamprecht, Stefan Hammel, Adrian Hürzeler, Martin Niedermann
Verlag: Reinhardt Verlag, März 2021

120 Geschichten zum Umgang mit psychischem Trauma

Traumatisierte Menschen spalten ihre schlimmen Erfahrungen häufig ab, um nicht überwältigt zu werden. Hier können therapeutische Geschichten einen Zugang schaffen und verborgene Blockaden lösen. Mit Metaphern führen sie behutsam an die Erinnerung der traumatisierenden Ereignisse heran und vermitteln einen Moment des Innehaltens und der Fürsorge. Angelehnt an die Erickson’sche Hypnotherapie können mit inneren Bildern Symptome symbolhaft aufgelöst werden: Eiskalte Füße schmerzen beim langsamen Auftauen, bevor sie sich wieder gut anfühlen können. Das Bild des von Steinen befreiten Rucksacks lässt Erleichterung spürbar werden.

Jede Geschichte wird umrahmt von Anregungen für den therapeutischen Einsatz. Stichworte aus einem breiten Symptom- und Erlebensspektrum ermöglichen die Suche nach spezifischen Themen.

Zur Produktseite beim Reinhardt Verlag

weitere beliebte Medien

  • Bücher

    Das Buch für Entwickler: Selbst-Coaching mit Weisheiten für vier Jahreszeiten

     24.00 In den Warenkorb
  • Bücher

    Lösungsfokussiertes Konflikt-Management in Organisationen

     49.90 In den Warenkorb
  • ASC-Mitglied, Bücher

    Agile Teams lösungsfokussiert coachen

     32.90 In den Warenkorb
  • Bücher

    Sustainable Hedonism. A Thriving Life that Does Not Cost the Earth

     20.60 In den Warenkorb
  • ASC-Mitglied, Bücher

    Schulverweigerung als Entwicklungschance?

     22.95 In den Warenkorb
  • ASC-Mitglied, Bücher

    Faszination Lösungsfokus: Wie du mit gezieltem Blick die gewünschte Zukunft gestaltest

     29.80 In den Warenkorb